Maloya

MaloyaMaloya ist der Name des ersten Schweizer Reifenherstellers, der seit dem Jahr 1936 Reifen unter der gleichnamigen Marke vertreibt. Das Unternehmen wurde von Fritz Mauer gegründet und hat sich seit Beginn der Geschäftstätigkeit zu einem renommierten Namen im Reifenhandel, insbesondere aber für Winterreifen, entwickelt.
Zunächst wurden lediglich Fahrradreifen hergestellt, doch schon bald wurde das Sortiment um Motorrad- und Autoreifen in der „Schweizerischen Velo-Pneufabrik“ erweitert. Der Name Maloya stammt von dem Maloja-Alpenpass in der Schweiz, der ganz in der Nähe des Firmensitzes zu finden ist.

Maloya war die erste Firma, die seit 1972 Radialreifen produzierte. Um international konkurrenzfähig zu bleiben, ging das Unternehmen im Jahr 1993 eine Kooperation mit der holländischen Vredestein-Gruppe ein. Forschung und Herstellungsbetrieb wurden in diesem Zuge in die Niederlande nach Enschede verlegt.
Mittlerweile sind auch die Sommerreifen des Schweizer Herstellers sehr gefragt. Mayola Reifen gelten generell als sehr zuverlässige und moderne Reifen, die unter Einbeziehung innovativer Technologien und besten Bedingungen gefertigt werden.

Maloya Reifentypen

  • Futura Sport V
  • Futura Primato
  • Futura Sport W
  • Crono 470/465
  • Crono 480
  • Davos
  • Cresta 220
  • Cresta 300
  • Lugano
  • QuadriS

Maloya Reifen online bestellen

Maloya Reifen zu günstigen Preisen online bei Amazon kaufen:

Hier finden Sie weitere Autoreifen Shops, in denen Sie Maloya Reifen kaufen können.

Maloya Reifen Adresse

In Deutschland Vertrieb durch

Vredestein GmbH

Rheinstraße 103 56173

Vallendar

Telefon: 0261 80 76 0

www.maloya.ch

Schreibe einen Kommentar