Autoreifen
  • /

Autoreifen

Bei uns finden Sie die besten Reifen Online-Shops um Autoreifen günstig online zu kaufen. Darüber hinaus informieren wir Sie über die einzelnen Reifentypen wie Sommerreifen, Winterreifen oder Ganzjahresreifen, präsentieren die Ergebnisse aktueller Reifen-Testberichte und stellen die weltweit wichtigsten Reifenhersteller vor.

Sonderaktion: 3% zusätzlicher Rabatt für ADAC-Mitglieder bei Reifendirekt.de.

Reifensuche: Preisvergleich von passenden Autoreifen

Wählen Sie im Formular oben auf dieser Seite die gewünschten Spezifikationen Ihrer neuen Reifen, dann klicken Sie auf “Reifen finden” und werden sofort zu einer Übersicht der für Sie in Frage kommenden Reifen sortiert nach dem günstigsten Preis weitergeleitet. Die Angebote werden präsentiert von unserem Partner Reifendirekt.de, der Teil von Delticom (Europas führendem Internet-Reifenhändler) ist.

Reifen – Sichere Basis für jedes Fahrzeug

Die Reifen eines Autos sind für die Sicherheit im Straßenverkehr von großer Bedeutung. Als Bindeglied zwischen Fahrbahn und Fahrzeug beeinflussen sie maßgeblich das Fahrverhalten des Autos und können so im Ernstfall über Leben und Tod entscheiden. Dabei ist es nicht nur wichtig, eine für das Fahrzeug optimale Bereifung zu wählen; Reifen müssen außerdem korrekt installiert und regelmäßig kontrolliert werden. Zu den häufigsten Gründen für Reifendefekte zählen Schnittschäden, die durch äußere Einwirkungen entstehen, sowie Anwendungsfehler, wie zum Beispiel das Fahren mit zu niedrigem oder zu hohem Luftdruck. Der Reifen wird grundsätzlich auf der Felge des Rades, also dem äußeren Kranz, angebracht. Viele Fahrzeughalter erwerben jedoch Kompletträder, bei denen der Reifen fix auf der Felge installiert ist. In diesem Fall ist ein Reifenwechsel einfacher, da das ganze Rad umgesteckt werden kann.

Für jede Straße den richtigen Autoreifen

Reifen weisen eine Reihe unterschiedlicher Merkmale auf. Dazu gehören neben Reifengröße, Reifenprofil und Bauart auch die Gummimischung oder die Profilgestaltung. In erster Linie werden Reifen an die Beschaffenheit des Untergrundes angepasst, auf dem sie eingesetzt werden. In Mitteleuropa sind die Reifen für Fahrbahntemperaturen von -15 Grad Celsius bis zu +60 Grad Celsius optimiert. Die Feuchtigkeitsgrade können zusätzlich variieren, von staubtrockener bis hin zu spiegelglatter Fahrbahn.

Für jede Oberfläche gibt es den perfekten Reifen. Da dies in der Praxis jedoch nicht umsetzbar ist, werden Reifen produziert, die ein breites Spektrum von Anforderungen abdecken. Der Großteil der Fahrzeughalter wechselt zu Beginn des Winters bzw. des Frühlings die Reifen, um sich bestmöglich für den extremen Temperaturunterschied zu wappnen. Wer sich jedoch den Wechsel zwischen Winter- und Sommerreifen ersparen möchte, kann auch auf Allwetterreifen setzen, die einen Kompromiss für jede Witterung darstellen.